Brb siegel banner

Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK)

| Flagge: Deutschland

Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 1
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 2
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 3
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 4
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 5
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 6
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 7
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 8
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 9
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 10
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 11
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 12
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 13
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 14
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 15
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 16
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 17
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 18
Motorsegler De Ruiter Trawler 37MS (TK) 19

99.500 €

1915 | Baujahr: 1975 | De Ruiter | Trawler 37 MS

Sie suchen ein Boot auf dem Sie ganzjährige leben und fahren können. Dieser sehr gepflegte und solide gebaute Motorsegler bietet Ihnen dies, dank seiner guten Isolierung und der Kielkühlung. Hierdurch ist kein einwintern nötig.
Das Schiff verfügt über ausgezeichnete Segeleigenschaften und ist ideal für lange Reisen. Der Innenraum ist in den 90er Jahren ersetzt worden. Das Boot ist auch gut für Binnenfahrt geeignet und besitzt hierfür 2 Alu-Motormasten. Motor, Getriebe, Generator, Elektrik, Elektronik (Kartenplotter, ...) ... sind in 2004 erneuert worden. Polster und Starterbatterie sind in 2012 neu gekommen. In 2016 sind neue Verbraucherbatterien, Kühlschrank, Gefrierbox, ... eingebaut worden.

Allgemeine Informationen:

Werft:
Renovierung: Konstrukteur / Architekt: Rumpfform:
Rumpf Material:
Deck Material:
Aufbau Material: Bauausführung:

Kiel: Steueranlage:

Fenster:
Verdrängung (ca): Durchfahrt Höhe (ca): Registriert:
Farbe:

Geeignet für / als: Allgemeine Informationen:

Yacht-Werft De Ruiter, NL-Hardinxveld-Giessendam 1990, 2004
A. Volker
Multi Knickspant

Stahl
Stahl
Stahl
Achterkajüte Schanzkleid
Deckshaus
Pollers
Breiter Gangbord
2x wasserdichte Schott’s Langkiel

Hydraulische Steuerung
Innen- und Außensteuerstand; Steuerrad
Aluminium Fensterrahmen, Messing & Nirosta Bullaugen
16t
15m mit Segelmasten, 4m mit Motormasten, 2,8m ohne Masten Deutsches Seeschiffsregister Blatt 1949
Blauer Rumpf (Sikkens ein Komponenten System)
Silberne Aufbauten (Brantho Korrux)
Graues Gangbord (Interdeck)
2016 neues Unterwasserschiff
Hochsee- und Binnengewässer
Kann alleine gesegelt werden (Autopilot)
Gute Fahreigenschaften
Neue Polster 2012

Technische Informationen:

Maschinenleistung: Marke:
U / Min.: Maschinentyp: Zylinderzahl: Baujahr Maschine: Betriebsstunden (ca): Kraftstoff:

Kraftstofftank (ca):

Kühlung System: Antrieb:

65 kW / 88 PS Mitsubishi
2.300 RPM Innenbordmotor S6S 6

2003
1800
Dieselmotor
3,7 l/h Marschfahrt 6-6,5kn (11-12km/h)

500 Liter
1x Stahl Tank
geschlossen mit Kühlrohren
3 Flügel Propeller
Python Drive mit Drucklager, Bj. 2003 Wellenrohr Stopfbuchse Wassergeschmierte Schraubenwelle

Getriebe:

Geschwindigkeit (zirka): Heizung:

Motor-Instrumente: Bugstrahlruder:

Strom-System: Batterien:

Batterie Ladegerät: Generator:

Frischwassertank (ca):

Wasserdruckanlage: Warmwasser System: Diesel Wasserabscheider: Maschinenraum: Lenz-Bilgepumpe:

Deck Waschpumpe: Gas:

Unterkunft

Innenausstattung:

Isolation: Kabinen : Koje:

Layout plan (nicht maßstabsgetreu): Polsterung: Badezimmer:

Toilette: Kombüse :

ZF Hurth hydraulisch 48 A, Bj. 2003 Reduzierung/Übersetzung 2,2:1
6-6,5 kn Marschfahrt bei 1500 U/min; max. 8kn
Webasto Warmluftheizung Air Top Evo 5500 mit Thermocall TC3; Diesel; Bj. 2012 + 2 Elektroheizungen a 400W
Ja
Vetus elektrische Bugstrahlruder 80 KGF;
innen und außen Bedienung
12 Volt
230 Volt Landstrom / Generator / Inverter
2x 230 Ah Verbraucher; Bj. 2016
1x 120 Ah Startbatterie; Bj. 2012
1x 35 Ah Startbatterie Generator
2x 150 Ah Bugstrahlruder Batterie
Batterie Ladegerät; Ctek Multi XS 25000
Jelmer Valk Flüsterset; Bj. 2003
6 kVA
1.500 U / Min.
geschlossenes Kühlsystem
ca.400 Betriebsstunden
4 Nirosta Tanks
insgesamt 660 l
Hydrofoor
Warmwasserspeicher/Boiler (230 Volt und Kühlwasser)
ja
gepflegt
2x elektrische Pumpe mit Automatik
elektrische Pumpe; 12 Volt
Nur für Herd; letzte Gasprüfung 4/17
Flaschen Behälter für 2 x 11kg Flaschen mit Entlüftung

Mahagoni Interieur
professionell durchgeführt
sehr gut gepflegt
Steuerhaus: Teak Fußboden mit Esche Ja
2
Vorne: 2x1 pers. in V-Koje
Dinette 1x 11⁄2 pers.
Hinten: 1x 2 pers. im Doppelbett Siehe Anhang

Blau gemustert; in 2012 neu Waschbecken mit heißen & kalten Wasser Dusche mit heißen & kalten Wasser Separat; Pumpetoilette
U-Form Kombüse

Herd / Backofen:

Kühlschrank: Tiefkühlschrank: Waschbecken: Unterhaltung:

Stehhöhe (ca):

Weitere Information:

2-flam.-Gasherd mit Backofen (thermostatische Regelung); Bj. 2014; kardanische Aufhängung
Isotherm Cruise 65 (Kompressor; 12V); Bj. 2016
Waeco CoolMatic CB36 (Kompressor; 12V); Bj. 2015

2x Nirosta Waschbecken mit heißem & kalten Wasser Radio/CD/USB
TV mit DVBT2
Vorschiff 1,85 m

Deckshaus 1,90 m Achtern 1,80 m Geeignet zum Wohnen Sehr gut gepflegt

Navigationsausrüstung

Navigationsausrüstung:

Raymarine Autopilot ST8002, remote control Raymarine Kartenplotter/GPS C120
Sailor UKW mit DSC C4901
Navtex

Klarsichtscheibe VDO Log
VDO windset
VDO Echolot
Garmin handheld GPS Ruderstandanzeiger Clinometer

Barometer
Horn
Fluxgate Elektro-Kompass

Ketsch Takelung
2x Oregon Pine Segelmasten & 2x Alu Motormasten
Ja (keine eigene Mastlegevorrichtung für die Segelmasten) 2x Oregon Pine
2x Fallwinsch
2x Schotwinsch selftailing/manuell
1x Schotwinsch
Dacron
Grosssegel mit Reff, ca. 15 m2
Genua, ca. 35 m2
Besan mit Reff, ca. 8 m2
Sturmsegel, ca. 12 m2
Spinnaker mit Bergeschlauch, ca. 60 m2Rollgenua-Reffanlage
Nirosta Bugspriet
Nirosta stehendes Gut
Pitchpine Klüverbaum
2x Segelkleid

Rigg und Segel

Rigg Typ: Mast: Legbar: Baum: Winschen:

Material der Segel: Segel:

Reffanlage:
Weitere Information:

Sonstige Ausrüstung

Anker Ausrüstung:

Badeleiter: Seereling / Korb:

Beiboot: Davits: Sicherheit :

Weitere Information:

Vetus elektrische Ankerwinde V erholspill
30 m Anker Kette
Bugrolle

Pflugschar Anker
1x Ersatz Anker
10 m Kette &
30 m Anker Leine
Ja; Nirosta
doppelte Nirosta Kabel Nirosta Bugkorb

Terhi Baby Fun (GFK; Bj. 2014) + 4 PS Außenborder Ja, Nirosta
3x Feuerlöscher; neu 2016
2x Rettungsring mit Blitzleuchte

Rettungskragen mit Leine
6 pers. Rettungsinsel; neu 2016 Deckslichter
Fender
Steuer Stuhl

 

FINANZIERUNGSVORSCHLAG!

Eine Finanzierung für dieses Boot kann durch Hypotheken Centrum Lemmer durchgeführt werden. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung der Niederländer im Bereich Bootsfinanzierung, die weitaus besser auf Bootsfinanzierungen auf Grund Ihrer Geschichte eingestellt sind,Hypotheken bis zu 20 Jahre.


Beispiel für diese Yacht:
Anzahlung: 30 %
monatlich: 688,74
Laufzeit: 10 Jahre

 

Für ein persönliches, verbindliches Angebot füllen Sie bitte die Anfrage aus.

1 Innenbordermotor | 88 PS | 1800 Motorstunden | Mitsubishi | Diesel | Welle (3 Liter pro Stunde) | Zylinder: 6 | Zuletzt gewartet: 2018

Motorsegler (Segelboote)

Bergkamen

Deutschland

13,25 x 3,85 x 1,80 m

11,25 m Wasserlinie

1,90 m Stehhöhe

Rumpf: Stahl

2 Kabinen

6 Koje(n)

1 WC(s)

1 Dusche(n)

Ketch

6 Max. Personen


  • Gasherd 4 Flammig
  • Gaskocher
  • Beiboot
  • Anker+Kette
  • Fender
  • Fenderkörbe
  • Bilgepumpe
  • Handfeuerlöscher
  • Kuchenbude
  • Cabrioletverdeck
  • geschlossene Fahrpersenning
  • Baumpersenning
  • Innenborder
  • Dinghy Außenborder
  • Spülbecken
  • Kühlschrank
  • Druckwasseranlage
  • Warmwasser
  • Bugstrahlruder
  • Heizung
  • Ankerwinde mechanisch
  • Dieselheizung
  • Kühlschrank + Gefrierfach
  • Radsteuerung
  • See-WC
  • Innendusche
  • Edelstahlreling
  • Kompass
  • GPS
  • Tiefenmesser
  • Geschwindkeitsmesser
  • Plotter
  • NAVTEX
  • GPS + Plotter
  • Echolot
  • Ruderstandsanzeige
  • Selbststeueranlage
  • Windmessanlage
  • Autopilot
  • Sumlog
  • Funk
  • Logge
  • Radio (CD)
  • Spannungswandler (Konverter 12 V - 230 V)
  • Positionslichter
  • Landstromanschluss
  • Automatiklader

Anfrage

 

(Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben sind „ca. - Angaben des Eigners“. Das Vorhandensein der Ausstattungsmerkmale ist am Boot zu prüfen.) ,